Publikationen

Katalog zur Ausstellung

herbert ohl: system bauen | system design | system transport Mit diesem Buch wird der Architekt, Produktdesigner und Forscher Herbert Ohl einer größeren Öffentlichkeit vorgestellt. Mit seiner ungewöhnlichen Kreativität prägte er die Geschichte der Ulmer Hochschule für Gestaltung, des Rats für Formgebung und die Ausbildung vieler Studenten in der ganzen Welt. Er lehrte parallel an mehreren Hochschulen in den USA, in Südamerika und Indien, und arbeitete am Institut für Industrial Design, Bauen und Umweltgestaltung in Mailand. Neben Richard Sapper war er der erste deutsche Designer mit festem Standbein in Italien. Seine Hauptgebiete waren Bausysteme, Möbel und Transportsysteme. Herbert Ohl gehörte zu jenen Designern der Kriegskindergeneration, denen dafür zu danken ist, dass die zweite Moderne in der jungen prosperierenden Bundesrepublik Fuß fasste.

Katalog zur Ausstellung

Dieter Mahlow Mit diesem Buch wird der Kurator und Kunsttheoretiker Dieter Mahlow (1920-2013) vorgestellt, der nach dem Studium der Kunstgeschichte und Philosophie die Kunsthallen in Baden-Baden und Nürnberg leitete, danach das Berufsbild des freien Kurators prägte und als Beirat des Goethe-Instituts in Lateinamerika tätig war. Parallel zu den Reisen und dem Lehren verläuft seine Autoren- und Konzeptionsarbeit für die rund 30 Fernsehfilme, die er für den Saarländischen Rundfunk und den Südwestfunk seit den 60er Jahren geleistet hat in der Überzeugung, dass mit diesem neuen, alltagsnahen Medium auch ein völlig neuer kuratorischer Wirkungsbereich für Kunst und Künstler erschlossen werden kann.